Archiv für den Tag: Sehenswürdigkeiten

Sep

1

2013

Insel Rhodos: Wissenswertes zum Urlaub

Abgelegt in Urlaub

Insel Rhodos mit Beschreibung, Geschichte, Urlaub, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Essen & Trinken für Reisen
Rhodos ist eine einzigartige Insel in der Ägäis. Von der Sonne verwöhnt, an 270 Tagen scheint die Sonne auf Rhodos durchschnittlich pro Jahr. Trotzdem grün und mit vielen Wäldern, fruchtbar mit Niederschlägen im Winter. Die Insel ist außergewöhnlich. Das wussten in der der Antike bereits die Götter. Zeus wollte sein Reich unter den Göttern des Olymps verteilen, so glaubte man damals. Dabei hat er den Sonnengott Helios vergessen und der hatte sich in die Insel verliebt. So sehr, dass er sie nach seiner Frau, Rhode, benannt hat. Helios wünschte sich die Insel von Zeus und der gab sie ihm. So heißt heute nicht nur die Insel Rhodos, sondern auch ihre Hauptstadt, in der etwa die Hälfte der Einwohner lebt. Nicht nur die Götter lieben die Inseln, heute ist sie auch für viele Touristen ein begehrtes Ziel. Auf keine griechische Insel außer Kreta kommen so viele Urlauber wie nach Rhodos. Sie verlassen in der Hauptstadt die Fähren von den Inseln der Ägäis und aus der Türkei oder landen am Flughafen Diagoras 16 Kilometer weiter westlich. Familien, Singles, Paare verbringen ihre Tage am Meer und besichtigen natürlich die 55.000 Einwohner zählende Stadt mit dem Großmeisterpalast, dem Apollontempel auf dem Berg und dem Marientor am Hafen. Wappentiere der Insel sind Hirsch und Hirschkuh.

Hirsch und Hirschkuh: Wappentiere der Insel Rhodos (more…)

Mai

25

2010

Schloss Belvedere: Prinz Eugen, Feldherr und Sammler von Kunst

Abgelegt in Urlaub

Wer in Wien ist und Ausschau nach Sehenswürdigkeiten hält, der sollte sich unbedingt das Schloss Belvedere ansehen. Der Name Prinz Eugen ist unweigerlich mit dem Schloss Belvedere verbunden und wer sich für das prunkvolle Schloss und seine vielen Kunstschätze interessiert, sollte sich auch etwas über Prinz Eugen informieren. Prinz Eugen von Savoyen (1663 bis 1736) war einer der bedeutendsten Feldherren Österreichs und maßgeblich an der bedeutenden Stellung des Hauses Habsburg in Europa beteiligt. Seinen Reichtum und sein Ansehen verdankt er seinem militärischen Erfolg, welcher durch sein Adelsgeschlecht (Savoyen, Bourbon) begünstigt war.

(more…)

Mai

24

2010

Schloss Schönbrunn: Sehenswürdigkeit in Wien mit Gloriette, Schlosspark und mehr

Abgelegt in Urlaub

Das Schloss Schönbrunn und dessen Geschichte mit seinen Vorgängerbauten reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Von Anfang an hies das Schloss Schönbrunn nicht so, sondern Katterburg. Als Katterburg war diese damals Eigentum des Stifts Klosterneuburg. Erst später 1612 entdeckte Kaiser Matthias, der auf dem Gelände gerne jagdte, eine Quelle, die dem dem Schloss samt Schlosspark später den Namen „Schöner Brunnen“ gab. Von dieser Namensgebung war die Umbenennung zu Schloss Schönbrunn nicht mehr weit.

(more…)

Mai

24

2010

Städtereisen Wien: Vorstellung von Sehenswürdigkeiten in Wien

Abgelegt in Urlaub

Wien ist eine Reise Wert. Idealerweise haben wir in Wien Verwandtschaft, die wir ab und zu besuchen und so können wir ganz nebenbei uns ein paar Sehenswürdigkeiten in Wien anschauen.

(more…)