Archiv für die Kategorie: Technik

Mai

10

2014

Boeffla Kernel einstellen: Energie sparen und Leistung zur rechten Zeit

Abgelegt in Technik

Sehr guter Kernel für das Samsung Galaxy S3

Mit dem Finden eines Kernels für mein gerootetes Samsung Galaxy S3 habe ich mir sehr schwer getan. Überall steht etwas von einer großen Auswahl, doch ausser 2 weiteren Kerneln, die mir nicht die gewünschten Optionen geboten haben, habe ich mich dann für den Boeffla Kernel entschieden, da die Einstellungen sehr bequem über eine App vorgenommen werden können und die Einstellungen vorhanden sind, die ich benötige.

Mit extremen Energiespareinstellungen läuft mein S3 läuft auf 1,0 Ghz von 1,4 Ghz runtergetaktet damit so schnell wie das aktuelle S5. Beachtet, dass der Kernel passend zum ROM ausgewählt werden muss, wenn Ihr also ein anderes ROM als CM11 bzw. cyanogenmod 11 gewählt habt als ich beim Rooten verwendet habe, dann kann es sein, dass Ihr einen anderen Kernel wählen müsst. (more…)

Mai

10

2014

Lösung Samsung Galaxy S3 rooten Anleitung: Android KitKat für dein Galaxy

Abgelegt in Technik

Android 4.4 und mehr für dein Galaxy S3 GT-I9300

Gestern hat connect.de und davor golem.de es offiziell geschrieben, es gibt kein Android KitKat für die vielen Samsung Galaxy S3 Besitzer. Der Grund dafür soll der zu kleine Arbeitsspeicher von 1 GB sein, der für die TouchWiz-Oberfläche von Samsung bei KitKat nicht ausreicht. Daher gibt es das Update nur für Modelle mit 2 GB Arbeitsspeicher. Das mutet etwas merkwürdig an, da KitKat gerade für Smartphones mit 512 MB Arbeitsspeicher entwickelt wurde und als schlank gilt und damit bei älterer Hardware viele Vorteile bieten soll.

Samsung Galaxy S3 seit dem Update auf 4.3 Jelly Bean langsam

Wer sein Samsung Galaxy S3 auf 4.3 Jelly Bean upgedated hat, ärgert sich seit dem über ein langsameres Smartphone und kürzere Akkulaufzeiten. Auf meinem S3 hatte ich noch die Antivirensoftware Avast laufen, das war einfach nicht mehr schön. Selbst mit Trend Micro aus dem Google Playstore ging es zwar schneller, doch schnell war was Anderes. Also beschloss ich mir eine Anleitung zu suchen und das Samsung Galaxy S3 zu rooten. (more…)

Jan

27

2013

Android: Handy Akku schnell leer oder Akku sparen

Abgelegt in Technik

Smartphone Akkulaufzeit (wieder) erhöhen Möglichkeiten
Nach dem ich mein HTC Desire HD gerootet hatte und ein Custom ROM geflasht habe, hat sich die Akkulaufzeit enorm verschlechtert. Zuerst dachte ich, dass das neue Custom ROM CodefireX Schuld ist, doch es war einfach so, dass die Energieeinstellungen neu zu setzen waren. Die nachfolgenden Tipps sind bis auf wenige Ausnahmen auch bei Android Tablets empfehlenswert.

Akkuverbraucher und Stromfresser entdecken
Unter Menü -> Systemeinstellungen -> Akku seht Ihr bei eurem Android Handy die größten Akkuverbraucher und damit Ansatzpunkte zum Energie sparen. Bei einem ungerooteten HTC Desire HD schaut Ihr das unter Menü -> Einstellungen -> Power nach. Die Stromfresser weisen die höchsten Prozentzahlen auf. (more…)

Jan

27

2013

Anleitung: Custom-ROM nach dem Handy rooten aufspielen

Abgelegt in Technik

Betriebssystem fürs Android Smartphone flashen / Android Tablet flashen
Die Anleitung fürs Rooten eures Handy, die auch für Tablets möglich ist, könnt Ihr hier lesen. Das Rooten ist notwendig, damit Ihr, wenn euer Hersteller euch nicht weiter mit dem neuesten Android OS versorgen kann oder will.

Was ist ein Custom-ROM?
Nicht auf jedes Handy kann die aktuellste Version von Android installiert werden. Daher gibt es angepasste Versionen von Android, die sich Custom ROM nennen. Android ist eine Weiterentwicklung von Google auf der Basis von Linux speziell für Handies und Tablets. Daher ist der Quellcode frei und kann auch von anderen weiterentwickelt werden. (more…)

Jan

26

2013

Handy rooten: Anleitung zum Android Smartphone Rooten

Abgelegt in Technik

Mit Windows das Handy rooten und viele Probleme mit dieser Anleitung umgehen

Wichtig: AAHK is retired, die Anleitung hier geht aber nicht in Rente. Alles ist verfügbar!

Mein HTC Desire HD wird demnächst 2 Jahre alt. Bei der Telekom hatte ich es damals gekauft und einen Vertrag abgeschlossen. Die Android Updates kamen immer sehr spärlich und man ist nicht nur davon abhängig, wann HTC mal soweit ist, sondern auch die Telekom. Bei Vodafone ging es immer sehr viel schneller. Den Vergleich kann ich sehr leicht ziehen, da wir 2 gleiche HTCs bei uns im Haushalt haben. Beim HTC Desire HD sollten nun bei Android 2.3.5 mit der Bezeichnung Gingerbread Schluss sein, wo allerdings schon die Android 4 Version Jelly Bean im Umlauf war. HTC begründete dies mit fehlenden Hardwarevoraussetzungen. Quatsch, wie Ihr im Folgenden in meiner Anleitung lesen werdet.

Mit den Updates von Android werden wie bei Windows auch Sicherheitslücken geschlossen, so dass ich für meinen Teil hier nicht Verzicht üben wollte. Hier sei Motorola als sehr vorbildlich genannt, wobei dieses Tablet ohne Vertrag gekauft wurde, falls das einen Unterschied macht. Auf meinem Motorola Zoom konnte ich einfach so ohne zu rooten von Android 2.3.5 auf 4.0.4 updaten. Damit erübrigt sich hier das Rooten auch. (more…)

Sep

16

2012

Symbol auf dem Desktop fehlt: Icon des Programms verschwunden

Abgelegt in Technik

Verknüpfung des Programms hat kein Bild mehr
Vor einiger Zeit hatte ich nach der Neuinstallation meines Laptops den Fall, dass kurz danach ein Symbol einer Programmverknüpfung auf dem Desktop einfach verschwunden ist. Nach dem Aufsetzen und Einspielen aller Daten besteht doch der Ehrgeiz alles so gut und perfekt wie möglich zu haben. Doch auch wenn ein PC oder Laptop schon eine Weile läuft so fällt auf dem Desktop so ein Manko ziemlich ins Auge. (more…)

Aug

15

2012

Unfreiwillig zum Hacker geworden

Abgelegt in Technik

In Italien am Gardasee hat sich das Hotel freundlicherweise dazu entschlossen, dass das Internet nichts mehr kostet. Mit meinem HTC-Handy bekomme ich vom W-LAN eine volle Verbindung spendiert allerdings mögen die Daten nicht fließen.

Mit etwas Geschick schaut man sich da einfach mal seine IP heraus und kann auf der Position 1 dann den Router finden. Merkwürdigerweise war der Router auch ansprechbar. Zu meiner Verwunderung gab mir mein HTC gleich noch die Defaultloginwerte für den Router aus, die ich dann mal ausprobierte. Et voilà der Zugriff auf den Router war frei. Am PC musst ich lediglich auf den Port 80 für einen Zugriff wechseln. (more…)

Jul

8

2012

OWA zeigt ungelesene eMails nicht: Suchordner von Outlook werden im Outlook Web Access nicht übernommen

Abgelegt in Technik

Suchordner in OWA (Outlook Web Access) von Outlook übernehmen
Nicht von überall kann man bei einem Small Business Server mit Microsoft Exchange Server einen Blick auf seine eMails im Outlook werfen. Zwar gibt es praktische Smartphones oder auch Tablets mit Anbindung an den Exchange Server, doch auch hier kann es mal sein, dass ein Internetzugang im Urlaub nicht möglich oder zu teuer ist. Als Alternative dazu gibt es auch die Variante Outlook Web Access, die auch unter der Abkürzung OWA bekannt ist, die einen Blick auf eMails per Browser, bevorzugt über den Internet Explorer, über jeden internetfähigen Computer zulässt. (more…)

Jul

8

2012

Internen eMail Verteiler beim Small Business Server anlegen

Abgelegt in Technik

Mailing Liste / eMail Liste bei einem Small Business Server einrichten: cc und bcc die kalte Schulter zeigen
Es ist ziemlich lästig, wenn man schnell mal eine interne Rundmail verfassen möchte und jedes Mal überlegen muß, ob man alle auf dem Verteiler hat. Auch der Zeitwaufwand zum Hinzufügen der eMails ist einfach zu hoch, wenn es mehr als 2 Personen sind, die informiert werden sollen. Auch möchte der Absender nicht immer ganz genau zeigen, an wen nun eine eMail ebenso gesendet wurde. Damit zeige ich hier beim Small Business Server eine schöne Alternative zum Senden von eMails per cc (engl. für Carbon Copy, Empfänger sind für alle sichtbar) oder bcc (engl. für Blind Carbon Copy, der BCC Empänger ist nicht für alle sichtbar). (more…)

Jun

6

2012

10 Android-Apps, die man haben muss

Abgelegt in Technik

Android Apps: Meine besten Android Apps
Wie viele Android-Apps es zurzeit auf dem Android Market, der in Play Store kürzlich umbenannt wurde, gibt, weiß wohl niemand so genau. Die Nutzer sind von dieser Fülle geradezu erschlagen – es ist schwer zu entscheiden, welche Anwendung nützlich ist. Einige Apps allerdings kann fast jeder gebrauchen, der z.B. ein praktische HTC Desire HD oder ein anderes Smartphone oder Tablet mit Android hat. Das ist meine Top Ten:

Platz 1: Google Maps: Routenplaner App (more…)